IDPA Kurse

International Defensive Pistol Association

Beim IDPA werden mit Standardwaffen (Pistolen, Revolver und Carbine 9mm) Selbstverteidigungsszenarien ab Holster durchgeführt. In verschiedenen Waffenkategorien (Division) und Leistungskategorien (Classification) eingeteilt.  Das Hauptziel ist es, die Fähigkeiten und Fertigkeiten jedes einzelnen zu testen. IDPA wurde 1996 in den USA gegründet und ist in 70 Ländern vertreten. 

Unter folgenden Links findest du die wichtigsten Dokumente zum IDPA Schiessen:

IDPA Intro Kurs
Möchtest du mit dem IDPA Sportschiessen beginnen? Um die "Platzreife" zu erlangen besuche einen IDPA Intro Kurs. Dieser dauert in der Regel einen Tag und vermittelt dir die wichtigsten Regeln zum IDPA Schiessen.

Du kannst teilnehmen, wenn du...

  • min. 18 Jahre alt bist
  • noch neu bist im IDPA
  • eine eigene 9mm Para Pistole besitzt, welche IDPA konform ist
  • die Grundlagen ab Holster schiessen beherrschst (z.B. min. Modul 2 - Holster Kurs oder gleichwertige Ausbildung absolviert)
  • keine Vorstrafen gegen Leib und Leben hast
  • kein Staatsbürger von Albanien, Algerien, Sri Lanka, Kosovo, Mazedonien, Bosnien und Herzegowina, Serbien oder Türkei bist. (siehe Schweiz. Waffengesetz, Bestimmung Combathallen Betreiber)

Du...

  • wiederholst die Grundtechniken trocken und im scharfen Schuss
  • lernst IDPA Regeln und ihre praktische Anwendungen
  • zu ziehst die Pistole ab Holster mit Concealment Garment
  • schiesst aus der Deckung und in Bewegung
  • schiesst den IDPA Classifier (72 Schuss)

Unser Ziel ist es, dass...

  • du sicher bist im Umgang mit der Waffe
  • du die wichtigsten IDPA-Regeln kennst und anwenden kannst
  • du den IDPA Classifier erfolgreich bestehst
  • du bereit bist an IDPA Matches teilzunehmen

Kursdauer: 7 Stunden

Schweizer IDPA Clubs

(Stand Januar 2020)

 SwissAAA Club

 Wittenbach / SG

 IDPA Club Zürich

 Birmensdorf / ZH

 NLM

 Zürich / ZH

 STDS

 Villeneuve / VD